Löschwasserbevorratung

in neuer Form

Zertifizierte Qualität für alle Anforderungen

BSS Behälterbau

Die Firma BSS Behälterbau GmbH wurde im Jahr 2016 gegründet, um den Markt der Stationären Feuerlöschanlagen mit qualitativ hochwertigen Löschwasserbehältern zu versorgen. Durch fachmännische Planung und Produktion aus einer Hand sowie durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagement wird dies garantiert. Die bisherigen üblichen Konzepte der Löschwasserbevorratung durch unterirdische Stahlbetonbehälter oder offene Stahlbehälter innerhalb der Gebäude sind zum einen ungleich teurer andererseits fordern sie einen zu hohen Platzbedarf. Unsere preisgünstigen Stahlsegmentvorratsbehälter mit angrenzenden Pumpenhaus bieten hierzu die entsprechende Alternative. Die Lieferung und Aufstellung der Behälter erfolgt durch unser erfahrenes Team.

Wir sind in der Lage Ihnen standardmäßig 160 Behälter anzubieten, mit unterschiedlichen Durchmessern, Höhen oder Erdbebensicherheiten. Je nach Vorgabe sind Ausführungen nach VdS Klasse 1 oder 2 bzw. nach den FM Global Datenblättern möglich. Die verschraubten Stahlsegmentbehälter sind beheizt und je nach Anforderung mit einer Außenisolierung versehen. Zudem ist eine Außenhaut aus Trapezblech in allen gebräuchlichen RAL-Farben lieferbar. Neben dem Standardzubehör wie der kompletten Verrohrung innerhalb des Behälters, der Be- und Entlüftung, Entleerung, Überlauf, Mannloch, Leiter, oberer Einstiegsöffnung sind zahlreiche weitere Extras möglich.

Kontakt

Standorte & Ansprechpartner

Firmensitz Nürnberg
BSS Behälterbau GmbH
Mülheimer Straße 15
90451 Nürnberg

Telefon 0911 / 964487-50
Telefax 0911 / 964487-20

Peter Sichelstiel

Geschäftsführer

Karlheinz Wehner

Geschäftsführer

Sylvia Sandner

Buchhaltung

Kontaktformular

Schnell und einfach Kontakt aufnehmen

Wenn Sie den Button „Senden“ betätigen, erklären Sie damit Ihr Einverständnis dazu, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Dieses Einverständnis können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.